Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unsere Expert:innen helfen Ihnen gerne.

Sichere Passwörter

Mit Passwörtern schützen Sie Ihre Logins vor unberechtigten Zugriffen. Doch werden oft im privaten sowie im geschäftlichen Umfeld immer wieder die gleichen Passwörter verwendet – sei es aus Gewohnheit oder weil man sich bestimmte Wörter und Zahlen-Kombinationen leichter merken kann. Untersuchungen haben ergeben, dass die beliebtesten Passwörter unter anderem „123456“, „passwort“ und „hallo123“ sind. Dass diese Passwörter nicht besonders sicher sind, liegt auf der Hand.

Ein sicheres Passwort sollte aus mindestens 10 Zeichen bestehen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten sowie Zahlen und Sonderzeichen.

Passwortmanager

Mit einem Passwortmanager können Sie ganz leicht sichere Passwörter erstellen. Gleichzeitig haben Sie mit einem Passwortmanager die Möglichkeit, verschiedene Passwörter aller Mitarbeitenden für verschiedene Services sicher, verschlüsselt und übersichtlich in einer gemeinsamen Datenbank abzulegen.  

Behalten Sie den Überblick über Ihre Passwörter,
und schützen Sie diese vor unberechtigten Zugriffen!

FAQ

Wie funktioniert ein Passwort-Manager?

Grundlegend arbeitet ein Passwortmanager wie ein Tresor: Er verschließt Ihre Zugänge und bewahrt Sie sicher auf. Lediglich das Passwort, mit welchem Sie Zugriff zum Tresor haben, müssen Sie sich noch merken. (Wichtig: Schreiben Sie es NICHT auf einen Zettel!) Alle anderen Passwörter können Sie sich nach Bedarf aus diesem Tresor, dem Passwortmanager, herausholen. Um den Zugriff auf den Passwortmanager noch sicherer zu gestalten, kann die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet werden. Hierbei wird Ihre Identität, neben Benutzername und Passwort, durch einen weiteren Faktor, wie z.B. das eigene Smartphone, bestätigt.

Ein umfangreiches Berechtigungskonzept erlaubt die exakte Zugriffssteuerung für einzelne Passwörter oder Passwortgruppen. Die Ereignisprotokollierung verschafft einen Überblick darüber, welches Passwort wann und von wem eingesehen wurde. Nach Ausscheiden eines Mitarbeitenden wird Ihnen so die Möglichkeit gegeben, alle ihm bekannten Passwörter ausfindig zu machen und zu ändern. Auch Änderungen werden dabei protokolliert.

Welcher Passwort-Manager für Unternehmen wird verwendet?

Der Pleasant Solutions Password Server stellt unsere Lösung für ein sicheres und zugleich komfortabel zu bedienendes Passwortmanagement dar. Gehostet werden kann der Server einerseits bei Ihnen im Haus oder in unserem eigenen Hochsicherheits-Rechenzentrum an unserem Standort in Südwestfalen. Hierbei besteht die Möglichkeit des Webzugriffs, über welchen Sie Zugriff auf die Passwörter sowie tiefgreifende Administrationsmöglichkeiten haben. Im Gegensatz zu anderen Lösungen basiert der ebenfalls vorhandene Software-Client des Password Servers auf dem als besonders sicher geltenden KeePass-Passwortmanager und erweitert diesen um die Multiuser-Eigenschaft.

Mit dieser ist es, anders als im originalen KeePass, möglich dass mehrere Nutzer gleichzeitig dieselbe Passwortdatenbank verwenden. Auch die Einrichtung des Password Servers ist hochgradig konfigurierbar, neben Kopplung mit Ihrem Active Directory, Offlinenutzung und der Möglichkeit private Verzeichnisse zu erstellen, kann der Zugriff mittels Zweifaktor-Authentifizierung abgesichert werden.

Wie kann ein Passwort-Manager in unserem Unternehmen integriert werden?

Die Integration eines Passwort-Managers in Ihrem Unternehmen ist für unsere IT-Experten schnell erledigt. Als IT-Partner aus der Region, sind wir schnell zur Stelle und kümmern uns zuverlässig und sicher um die Einrichtung Ihres Security Passwort Server. Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Standortleitung Paulo Cabral

Tel.: +49 6131 / 14096-0

Anmeldung Newsletter