Nicole, Teamassistentin in der citadelle systems Familie

Seit wann bist du Teil der citadelle systems-Familie?

Seit dem 01.02.2022. Ich durfte glücklicherweise schon ein paar Tage vorher reinschnuppen und hatte die Möglichkeit, das Team und die Aufgaben etwas kennenzulernen.

Was macht das Arbeiten bei der citadelle systems AG für Dich persönlich besonders?

Das Arbeiten bei der citadelle systems AG ist für mich persönlich so besonders, weil wir ein ganz tolles Team sind. Der Umgang untereinander ist sehr angenehm. Die Kolleg*innen sind alle freundlich und super hilfsbereit. Von Anfang an hatten wir einen lockeren aber immer respektvollen Umgang miteinander. Vor allem macht das Arbeiten mit meinen Kollegen in Mainz sehr viel Freude. Auch in stressigen Situationen, gibt es bei uns immer noch etwas zu lachen. Ich finde es motivierend, dass ich und meine Arbeit bei der citadelle wertgeschätzt werden. Das finde ich ist sehr wichtig, denn nur so macht die Arbeit auch so richtig Spaß.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag als Teamassistentin an unserem Standort in Mainz aus?

Einen typischen Arbeitsalltag gibt es eigentlich nicht, jeder Tag kann anders sein und das macht es gerade so spannend bei uns. Was jedoch sehr wichtig bei uns ist, ist der tägliche Austausch im Team bei unseren Morgenmeetings, bei dem, wenn möglich alle Kolleg*innen aus Mainz teilnehmen. Natürlich nur, wenn sie nicht schon für unsere Kund*innen im Einsatz sind. Mein Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich, da ich die Projekte von Anfang bis zum Ende kaufmännisch begleiten darf. Besonders wichtig ist mir auch der direkte Draht zu unseren Kund*innen, somit können wir Probleme frühzeitig erkennen und lösen.

Was sind deine persönlichen Wünsche und Vorstellungen für die Info CC in 2022?

Ich möchte aktiv zur Weiterentwicklung der ICC beitragen und freue mich, wenn unser Team weiterhin so erfolgreich ist und wir in Zukunft weiterwachsen können.

Wenn du nicht im Sinne unserer Kunden unterwegs bist, was machst du gerne in deiner Freizeit?

Meine Freizeit verbringe ich an erster Stelle mit meiner Familie, also mit meinen beiden Töchtern und meinem Mann und gerne auch mit Freunden. Darüber hinaus engagiere ich mich in diversen Vereinen, da ich mich in meinem Heimatort sehr wohl fühle. Zudem genieße ich die Rheinhessische Lebensart, die vielen guten Weine und die schöne atemberaubende Hügellandschaft der Rheinhessischen Reebenmeere. Sei es bei einer Wanderung auf einer „Hiwweltour“, per E-Bike oder beim Jogging.

Lieben Dank für die schönen Antworten.

Kategorien

Neue Beiträge